Stauffenegger + Stutz Visuelle Gestaltung, Basel – Die Post

Redesign Postshop

Die Blende mit aufgesetzter Reiter-Werbung

Stauffenegger + Stutz Visuelle Gestaltung, Basel – Die Post

Die Blende mit aufgesetzter Reiter-Werbung

Stauffenegger + Stutz Visuelle Gestaltung, Basel – Die Post

Hintergrundfoto

Stauffenegger + Stutz Visuelle Gestaltung, Basel – Die Post

Typologie der Blenden

Stauffenegger + Stutz Visuelle Gestaltung, Basel – Die Post

Bei allen Warenträger der Postshops Schweiz wurden die gelben Blenden durch neue ersetzt. Die neuen grauen Kopfstücke erhielten unverkennbare Namen, passend zu den angepriesenen Waren. Zudem wurden diese Blenden mit thematisch passenden, zweifach gerasterten Bildern versehen. Die Neuen Blenden sollen den Kunden besser zu den gewünschten Waren leiten, sich aber auch zurückhaltender und homogener ins Gesamtbild des Ladens integrieren. Das Abschlussblech der Verkaufsständer wurde mit einer durchlaufenden Nut versehen um den Ständern einen Dekoreiter beifügen zu können. Ein saisonales Thema oder ein parallel zu einer Werbekampage laufendes Sujet kann so auf den Warenträger aufgestekt werden.

 

 

 

Aufgaben St +St // Konzept, Planung und Realisierung Signaletik
Auftraggeber // Die Post
Projektdaten //
Ausführung // 2011
Projektleitung // Andreas Etter, Sandra Jann, Schweizerische Post, Bern

Facebook